Schnelleinstieg

Inhalt

Fit für den Museumsalltag – Weiterbildungsangebote des Verbandes

3. September 2018, 10 Uhr

Schadstoffe in Museumsgebäuden und Museumsgut

Referent: Dr. rer. Nat. Boaz Paz, PAZ Laboratorien für Archäometrie

Museum Schloß Burgk, Ortsstr. 16, 07907 Burgk/Saale

3. Dezember 2018, 10 Uhr

Konfliktmanagement

Referent: Wolfgang U. Lauer, Kommunikationswelten

begrenzte Teilnehmeranzahl

Stadtmuseum Weimar im Bertuchhaus, Karl Liebknecht Straße 5-9, 99423 Weimar

Für Volontäre

3. September 2018, 10 Uhr

Schadstoffe in Museumsgebäuden und Museumsgut

Referent: Dr. rer. Nat. Boaz Paz, PAZ Laboratorien für Archäometrie

Museum Schloß Burgk, Ortsstr. 16, 07907 Burgk/Saale

 

25. September 2018, 10 Uhr

Katastrophenschutz und Notfallplanung

Referenten: Eva-Maria von Máriássy, Direktorin Staatliche Bücher- und Kupferstichsammlung im Sommerpalais Greiz; Ralf Seeber, Wachabteilungsführer A/Mitarbeiter Katastrophenschutz; Janine Schaller, Referentin für  Brandschutz der Klassik Stiftung Weimar;  Alexander Stelzer, Referent für Objektsicherheit der Klassik Stiftung Weimar

Gefahrenschutzzentrum Weimar, Kromsdorferstr. 13, 99427 Weimar

 

24.-26. Oktober 2018, 12 Uhr

Provenienzforschung zu NS-verfolgungsbedingt entzogenen Kulturgütern in Museen, Bibliotheken und Archiven

Klassik Stiftung Weimar, Goethe Nationalmuseum, Frauenplan 1, 99423 Weimar, Festsaal

 

26. November 2018, 10 Uhr

Das Thüringer Haushaltsrecht, die Projektförderung sowie die Haushaltsführung im Museum

Gedenkstätte Buchenwald, 99427 Weimar

 

10. Dezember 2018, 10 Uhr

Menschen mit Seheinschränkungen im Museum – Zugänglichkeit – Orientierung – Sicherheit

Referenten: Eberhard Tölke, stellvertretende Kreisvorsitzende des Blinden- und Sehbehindertenverbands; Philipp Schramm, Kunsthistoriker und Kulturdienstleistung „berührt geführt“; Manfred Fuchs, Deutsche Blindenstudienanstalt e.V.

Stadtmuseum Gera, Museumsplatz 1, 07545 Gera

Marginalspalte