Schnelleinstieg

Inhalt

Arbeitskreise des Museumsverbandes Thüringen e. V.

Innerhalb des Verbandes haben sich acht gattungs- bzw. themenspezifische Arbeitskreise dauerhaft vernetzt, die sich pro Jahr zwei bis vier Mal zu unterschiedlichen museumsspezifischen Themen verständigen und austauschen.

Arbeitskreis Kulturgeschichte

  • Die kulturgeschichtlichen Museen bilden die heterogenste Museumsgattung in Thüringen. Ihr gehören mehr als 100 Stadt- und Regionalmuseen an.
  • Arbeitskreisleiter: Dr. Ulf Häder, Direktor Städtische Museen Jena

 Arbeitskreis Kunst

  • Hier sind 23 nach Größe, Konzept und Trägerschaft sehr verschiedene Museen zusammengefasst, deren Arbeitsschwerpunkte die Bildende und Angewandte Kunst sind. Zu ihnen gehören auch Mehrspartenmuseen.
  • Arbeitskreisleiterin: Eva-Maria von Máriássy, Direktorin der Staatlichen Bücher- und Kupferstichsammlung im Sommerpalais Greiz

 Arbeitskreis Technik

  • Die Handwerks-, Industrie- und Technikgeschichte Thüringens wird gegenwärtig in 27 Museen sowie in einigen Abteilungen von Stadt- und Regionalmuseen gezeigt. Diese repräsentieren einen großen Teil der Strukturen innerhalb der Technikgeschichte der verschiedenen Regionen.
  • Arbeitskreisleiterin: Veronika Jung, Leiterin des Metallhandwerksmuseums Steinbach-Hallenberg

Arbeitskreis Literatur/Theater/Musik

  • Im Arbeitskreis haben sich Vertreter aus 13 Museen zusammengeschlossen, die in ihren Häusern die Themen  Literatur-, Theater- und Musikgeschichte präsentieren.
  • Arbeitskreisleiter: Dr. Andreas  Seifert, Leiter des Literaturmuseums Baumbachhaus Meiningen

Arbeitskreis Volkskunde

  • In diesem Arbeitskreis kooperieren Volkskundemuseen, Freilichtmuseen und Museen die volkskundliche Abteilungen  als Ausstellungsbestandteil betreiben. Dem Netzwerk gehören gegenwärtig 19 Museen an.
  • Arbeitskreisleiterin: Franziska Zschäck, Leiterin des Thüringer Freilichtmuseums Hohenfelden

Arbeitskreis Naturkunde

  • In Thüringen gibt es sechs Naturkundemuseen, weitere Museen mit z.T. bemerkenswerten naturwissenschaftlichen Abteilungen, drei Memorialmuseen sowie die umfangreichen naturwissenschaftlichen Sammlungen der Friedrich-Schiller-Universität Jena.
  • Arbeitskreisleiter: Dr. Ralf Werneburg, Direktor des Naturhistorischen Museums Schloss Bertholdsburg Schleusingen

 Arbeitskreis Zeitgeschichte, Gedenkstätten und Erinnerungsorte

  • Zum Arbeitskreis gehören Institutionen die sich mit Zeitgeschichte befassen. Neben den Gedenkstätten und Erinnerungsorten gehören auch die Grenzmuseen zu diesem Arbeitskreis, in dem gegenwärtig 11  Museumsmitarbeiter und Mitarbeiterinnen zusammenarbeiten.
  • Arbeitskreisleiter: N. N.

 Arbeitskreis Museumspädagogik

  • Dem Arbeitskreis gehören über 60 wissenschaftlich ausgebildete Fachkräfte an, aber auch freie Mitarbeiter, Ehrenamtliche, Wissenschaftler und Museumsleiter. Sie vertreten alle Museumsgattungen des Verbandes.
  • Arbeitskreisleiterinnen: Julia Kehmann, Museumspädagogin Kunstsammlung Jena, Ulrike Ellguth-Malakhov, Museumspädagogin Stadtmuseum Jena.

Marginalspalte