Schnelleinstieg

Inhalt

Technisches Denkmal "Neue Hütte" Schmalkalden

Beschreibung

Im Zentrum des Technischen Denkmals "Neue Hütte", als eine im Fachwerkstil von 1835 erbaute Hochofenanlage, stehen Bergbau, Erzverhüttung und Eisen-/Stahlwarenproduktion. Die Region Schmalkalden wird durch Objekte, Fotos, Bibliothek, Akten und Dokumentationen auf eine sehr veranschaulichende Art und Weise in der im Fachwerkstil erbauten Hochofenanlage repräsentiert.

Blick auf das Technische Denkmal "Neue Hütte"
Bildrechte: Technisches Museum "Neue Hütte" Schmalkalden

Adresse / Kontakt

Anschrift:
Neue Hütte 1, 98574 Schmalkalden
GPS-Koordinaten:
50.748940°N 10.470483°E
Telefon:
+49 03683 403018
Fax:
+49 03683 623013
E-Mail:
museum-nh@_we_dont_like_spam_web.de
Internet:
www.hochofenmuseum.de

Öffnungszeiten

April - Oktober

  • Mi-So 10:00 - 17:00 Uhr

November - März

  • Mi-Fr  10:00 - 16:00 Uhr
  • So, Feiertage 12:00 - 16:00 Uhr

Eintrittspreise

  • Erwachsene: 3,00 €
  • ermäßigt: 2,00 €
  • Familienkarte: 7,00 €
  • Gruppen ab 10 Personen: p.P. 2,50 €
  • Schülergruppen ab 10 Personen: p.P. 1,00 €

Schauschmieden:

  • Erwachsene: 2,50 €
  • ermäßigt: 1,50 €
  • Familienkarte: 5,00 €

Sammelschwerpunkte

  • Entwicklungdes metallverarbeitenden Gewerbes
  • Bergbau
  • Hüttenwesen und Eisenhandwerk im Raum Schmalkalden
  • Nagelschmiede und Stahl verarbeitendes Gewerbe
  • Hüttenbibliothek

Zurück zur Ergebnisliste

Marginalspalte