Schnelleinstieg

Inhalt

Stiftung Schloss Friedenstein Gotha - Herzogliches Museum

Beschreibung

Im Süden des Schlosses entstand 1879 das Herzogliche Museum als repräsentativer Ort für die vielfältigen Sammlungen, die nun internationale Anerkennung fanden. Zwischen 1950 und 2010 wurde das Gebäude als Museum der Natur genutzt. Ab 2013 werden hier die Kunstsammlungen einen würdigen Ausstellungsrahmen erhalten. Gezeigt werden bedeutende Kunstwerke von der Antike bis in die Neuzeit, darunter eine der ältesten europäischen Ägypten- Sammlungen mit Mumien und Grabfunden, altdeutsche Meister (wie das "Gothaer Liebespaar" und bedeutende Werke der beiden Cranachs), eine Niederländer-Sammlung, Plastiken von Jean-Antoine Houdon, Werke von Rubens und Caspar David Friedrich, Porzellan aus Meißen, Thüringen und Asien.

Blick auf das Herzogliche Museum und die Südseite des Schlosses.
Bildrechte: Stiftung Schloss Friedenstein Gotha
Stiftung Schloss Friedenstein Gotha - Herzogliches Museum

Adresse / Kontakt

Anschrift:
Schloss Friedenstein, 99867 Gotha
GPS-Koordinaten:
50.945837°N 10.704467°E
Telefon:
+49 03621 82340
Fax:
+49 03621 823457
E-Mail:
service@_we_dont_like_spam_stiftung-friedenstein.de
Internet:
www.stiftung-friedenstein.de

Öffnungszeiten

  • täglich (auch an Feiertagen geöffnet): 10:00-17:00 Uhr
  • November bis März: 10:00-16:00 Uhr

Eintrittspreise

Jahreskarte: (Schloss, Museen, Sonderausstellungen, Veranstaltungen)

  •     Erwachsene: 30,00 €
  •     ermäßigt: 25,00 €

Eintrittskarte gesamt: ("Friedenstein-Karte" inkl. Schloss, 3 Mussen, Sonderausstellungen (einen Tag lang gültig)

  •      Erwachsene: 7,00 €
  •     ermäßigt: 3,00 €

Führungszuschlag:

  •     während der Öffnungszeiten: 50,00 €
  •     außerhalb der Öffnungszeiten: 100,00 €

Kasematten (Öffentliche Führungen finden täglich zwischen 13.00 und 17.00 Uhr statt.):

  •     Erwachsene: 6,00 €
  •     Kinder bis 16 Jahre: 4,00 €

   

 

Sammelschwerpunkte

  • herzogliche Wohnräume aus dem 18. und 19. Jahrhundert 
  • älteste bewußt zusammengetragene Ägyptensammlung Europas
  • griechisch-römische Antike, Ostafrika
  • klassizistische Plastiken von J. A. Houdon
  • Gemälde, Münzen, Kupferstiche, Porzellan
  • Historische Kunstkammer

Zurück zur Ergebnisliste

Marginalspalte