Schnelleinstieg

Inhalt

Naturkundemuseum Erfurt

Beschreibung

Inmitten der Erfurter Altstadt lädt das Museum in einem historischen Waidspeicher zur Erkundung der Natur Thüringens ein. Vier Ausstellungsetagen, durchragt von einer 14 m hohen Eiche, präsentieren die Tier- und Pflanzenwelt der Region. Im Keller liegt die schwankende Arche Noah vor Anker und macht auf die weltweite Bedrohung der Artenvielfalt aufmerksam. 

Verschieden Perspektiven der Ausstellung und des Gebäudes des Naturkundemuseums Erfurt mit Blick einzelne Exponate, auf den Eingangsbereich und einem erhöhten Blick auf den Museumskomplex
Bildrechte: Naturkundemuseum Erfurt
Naturkundemuseum Erfurt
Naturkundemuseum Erfurt

Adresse / Kontakt

Anschrift:
Große Arche 14, 99084 Erfurt
GPS-Koordinaten:
50.976724°N 11.026006°E
Telefon:
+49 0361 6555680
Fax:
+49 0361 6555689
E-Mail:
naturkundemuseum@_we_dont_like_spam_erfurt.de
Internet:
www.naturkundemuseum-erfurt.de

Öffnungszeiten

Museum

  • Di, Mi, Do, Fr, Sa, So
  • 10:00 - 18:00 Uhr

Museumsbibliothek

  • Di 10:00 - 12:00 Uhr
  • Mi 13:00 - 17:00 Uhr
  • Do, Fr 10:00 - 12:00 Uhr

Eintrittspreise

  • Erwachsene: 6,00 €
  • ermäßigt: (Rentner, Schüler, Studenten, Ermäßigungsberechtigte) 4,00 €
  • Familien: 13,00 €
  • Kinder: (unter 6 Jahren) freier Eintritt
  • Für Schulklassen und Kindergärten: (Dienstag - Freitag) freier Eintritt
  • Gruppen ab 10 Personen: /p.P. 3,00 € 
  • Führungen bis 60 min.: (nach Vereinbarung) 40,00 €
  • Führungen bis 90 min.: (nach Vereinbarung) 60,00 €

Bei Sonderausstellungen sind abweichende Eintrittspreise möglich.
Freier Eintritt für alle Besucher: Jeden 1. Dienstag im Monat. 

Sammelschwerpunkte

  • Vier Ausstellungsetagen informieren zum Thema "Lebensraum Thüringen"
  • im Mittelpunkt des Hauses ragt eine 14 Meter hohe und 350 Jahre alt Stieleiche durch das Treppenauge der 4 Etagen
  • Mineralsammlung Schwethelm
  • die große Gewölbetonne beherbergt die "Arche Noah - Bewahrung der Artenvielfalt"
  • wissenschaftliche Präsenzbibliothek

Zurück zur Ergebnisliste

Marginalspalte