Schnelleinstieg

Inhalt

Mühlhäuser Museen - Kulturhistorisches Museum

Beschreibung

Der Neorenaissancebau ist seit 1975 das Haupthaus des Mühlhäuser Museumsverbundes. Das Haus bietet eine Übersicht zur ur- und frühgeschichtlichen Besiedlung des Unstrut-Hainich-Gebietes und der jüngeren Thüringer Kunstgeschichte. Ab 2015 wird hier die Geschichte Mühlhausens als einer der wenigen freien Reichsstädte in Ostdeutschland thematisiert.

Bildrechte: Mühlhäuser Museen
Außenansicht des Kulturhistorischen Museums am Lindenbühl

Adresse / Kontakt

Anschrift:
Kristanplatz 7, 99974 Mühlhausen
GPS-Koordinaten:
51.206320°N 10.457270°E
Telefon:
+49 03601 85660
Fax:
+49 03601 856626
E-Mail:
info@_we_dont_like_spam_mhl-museen.de
Internet:
www.mhl-museen.de

Öffnungszeiten

Di - So 10:00-17:00 Uhr

 

Eintrittspreise

  • Erwachsene: 4,00 €
  • ermäßigt: 3,00 €
  • Gruppenbesucher ab 10 Personen: 3,00 € p. P.

 Rabattliste

  Erwachsene     ermäßigt     Kinder (2-18 Jahre)

1 Museum                        4,00 €              3,00 €          2,00 €  

2 Museen (in 2 Tagen)    7,00 €              5,00 €          3,00 €  

3 Museen (in 2 Tagen)    10,00 €            7,00 €          5,00 €

4 Museen (in 2 Tagen)    13,00 €            9,00 €          6,00 € 

Sammelschwerpunkte

Ausstellungen zur:

  • Kunstgeschichte Thüringens im 20. Jahrhundert
  • Ur-und Frühgeschichte im Unstrut-Hainich-Gebiet
  • Stadt- und Regionalgeschichte

Sonderausstellungen vornehmlich zur Kulturgeschichte

 

 

 


Zurück zur Ergebnisliste

Marginalspalte