Schnelleinstieg

Inhalt

Klassik Stiftung Weimar - Wittumspalais

Beschreibung

Das spätbarocke Palais nutzte die Herzogin Witwe Anna Amalia von 1774 bis 1807 zum geselligen Austausch, auch als „Tafelrunden“ der Salonkultur der Klassik bezeichnet. 

Bildrechte: Klassik Stiftung Weimar - Wittumspalais
Blick auf das von Herzogin Anna Amalia zum Austausch genutzte Palais

Adresse / Kontakt

Anschrift:
Am Palais 3, 99423 Weimar
GPS-Koordinaten:
50.979790°N 11.326400°E
Telefon:
+49 03643 545400
Fax:
+49 03643 419816
E-Mail:
info@_we_dont_like_spam_klassik-stiftung.de
Internet:
www.klassik-stiftung.de

Öffnungszeiten

2. Januar-24. März

  • Di-So   10:00-16:00 Uhr

25. März-27. Oktober

  • Di-So   10:00 - 18:00 Uhr

28. Oktober-31. Dezember

  • Di-So   10:00-16:00 Uhr

Regelmäßige Führung

  • So    11:00-12:00 Uhr

Eintrittspreise

  • Erwachsene: 6,00 €
  • ermäßigt: 5,00 €
  • Schüler (16-20 Jahre): 1,50 €
  • Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren: Eintritt frei

Sammelschwerpunkte

  • Innenräume nach Planung und Umsetzung von Adam Friedrich Oeser - Deckenmalereien
  • Büsten, Ölgemälde und Aquarelle der Mitglieder der herzoglichen Familie und des Hofstaates sowie Gäste aus dem In- und Ausland
  • Roter Salon - Porträts von Christoph Martin Wieland, Johann Gottfried Herder, Johann Wolfgang Goethe und Friedrich Schiller
  • Grüner Salon - einst Wohnzimmer der Herzogin mit authentischer Einrichtung im frühklassizistischen Stil aus dem Jahr 1785

Zurück zur Ergebnisliste

Marginalspalte