Schnelleinstieg

Inhalt

Klassik Stiftung Weimar - Schloss Belvedere

Beschreibung

Im Jahr 1728 als Jagdschloss erbaut, veranschaulicht das Schloss Belvedere mit seinen Kavaliershäusern, der Orangerie, den Stallungen, der Menagerie und dem großem Park die barocke Gesamtanlage, welche seit 1923 ein Museum für Kunsthandwerk und Porzellane bildet.

Frontaler Blick auf die Schlossanlage
Bildrechte: Klassik Stiftung Weimar - Schloss Belvedere

Adresse / Kontakt

Anschrift:
Weimar-Belvedere, 99425 Weimar
GPS-Koordinaten:
50.948644°N 11.347375°E
Telefon:
+49 03643 545400
Fax:
+49 03643 419816
E-Mail:
info@_we_dont_like_spam_klassik-stiftung.de
Internet:
www.klassik-stiftung.de

Öffnungszeiten

28.März - 15.Oktober

  • Di, Mi, Do, Fr, Sa, So
  • 10:00 - 18:00 Uhr

16.Oktober - 31.Oktober

  • Di, Mi, Do, Fr, Sa, So,
  • 10:00 - 16:00 Uhr 

Die Orangerie ist in den Wintermonaten geöffnet. Orangerie Belvedere Langes Haus:(Eingang am Roten Turm)

Januar bis Februar

  • Mi, Do, Fr, Sa, So
  • 11:00 - 16:00 Uhr

März - 21.April

  • Mi, Do, Fr, Sa, So
  • 11:00-17:00

Regelmäßige Führung durch den Schlosspark:

28. März - 15. Oktober

  • So
  • 11:00 Uhr
  • Treffpunkt: Eingang Schloss Belvedere

Eintrittspreise

Schloss Belvedere:

  • Erwachsene: 6,00 €
  • ermäßigt: 5,00 €
  • Schüler: 1,50 €

Orangerie:

  • Erwachsene: 2,50 €
  • ermäßigt: 2,00 €
  • Schüler: 0,50 €

Führungsgebühren fallen zzgl. zum Eintrittspreis an:

  • Erwachsene: 3 €
  • ermäßigt: 3 €
  • Schüler: (16-20 J.)1 €
  • Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren: frei

Sammelschwerpunkte

Schloß:

  • Porzellan, Gläser, Fayencen, Möbel
  • Gemälde und Textilien des 17./18. und frühen 19. Jahrhunderts

Kutschensammlung: 

  • Kutschen - Jagdwagen und Reisecoupés des 18./19. Jahrhunderts 

Zurück zur Ergebnisliste

Marginalspalte