Schnelleinstieg

Inhalt

Klassik Stiftung Weimar - Haus Hohe Pappeln

Beschreibung

Henry van de Velde lebte von 1908 bis 1917 in dem von ihm in allen Details konzipierten Haus mit Salon, Speisezimmer, Wohndiele, Arbeitszimmer und großer Gartenanlage. 

Blick auf das Haus Hohe Pappeln
Bildrechte: Klassik Stiftung Weimar - Haus Hohe Pappeln

Adresse / Kontakt

Anschrift:
Belvederer Allee 58, 99425 Weimar
GPS-Koordinaten:
50.959420°N 11.341650°E
Telefon:
+49 03643 545400
Fax:
+49 03643 419816
E-Mail:
info@_we_dont_like_spam_klassik-stiftung.de
Internet:
www.klassik-stiftung.de

Öffnungszeiten

24.März - 31.Dezember

  • Di, Mi, Do, Fr, Sa, So
  • 11:00 - 17:00 Uhr 

Regelmäßige Führung:

  • So
  • 13:00 - 14:00 Uhr

Bitte beachten Sie die gesonderten Öffnungszeiten an Feiertagen!

Eintrittspreise

  • Erwachsene: 2,50 €
  • Ermäßigt: 2 €
  • Schüler: (16-20 J.) 0,50 €
  • Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren: Eintritt frei 

Führungsgebühr zzgl. zum Eintrittspreis:

  • Erwachsene: 3 €
  • ermäßigt: 3 €
  • Schüler (16-20. J.) 1 €
  • Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren: frei

Sammelschwerpunkte

  • Wohndiele in der Beletage als Herz des Hauses
  • Salon mit angrenzendem Arbeits- und Speisezimmer
  • Beispiel par excellence für die Ästhetik der modernen Industrie
  • Architektur, Einbauten, Möbel und Garten nach Entwurf van de Veldes

Zurück zur Ergebnisliste

Marginalspalte