Schnelleinstieg

Inhalt

Heinrich-Schütz-Haus Bad Köstritz

Beschreibung

Die Sammlung des 1985 gegründeten Museums ist ganz auf Heinrich Schütz und seine Zeit ausgerichtet. Notenausgaben seiner Werke sowie seiner Zeitgenossen und Schüler, entsprechende Schallplatten - und CD-Einspielungen, die einschlägige Literatur zu Heinrch Schütz, seiner Zeit, seinen Zeitgenossen, dem kulturhistorischen und -gschichtlichen Umfeld sowie der Rezeption steht in der Präsenzbibliothek. Seit 2000 bemüht man sich eine Grafik-Sammlung mit Städteansichten, Porträts und Musizierszenen aufzubauen. Die in der Ausstellung gezeigten Instrumente der Schütz-Zeit sind meist für das Haus angefertigte Nachbauten. Sie kommen in dern Konzerten des Hauses oder auch in den Kursen zum Einsatz. Zusatz: Eine Dauerausstellung zu Leben und Werk über den ersten deutschen Komponisten VON INTERNATIONALER BEDEUTUNG Heinrich Schütz (1585 - 1672) befindet sich in seinem Geburtshaus, sowie eine Sammlung Historischer Nachbauten von Instrumenten.

Leicht entfernter Fronatlblick auf das Heinrich-Schütz-Haus Bad Köstritz.
Bildrechte: Heinrich-Schütz-Haus Bad Köstritz
Heinrich-Schütz-Haus Bad Köstritz

Adresse / Kontakt

Anschrift:
Heinrich-Schütz-Straße 1, 07586 Bad Köstritz
GPS-Koordinaten:
50.930389°N 12.011225°E
Telefon:
+49 036605 2405
Fax:
+49 036605 36199
E-Mail:
info@_we_dont_like_spam_heinrich-schuetz-haus.de
Internet:
www.heinrich-schuetz-haus.de oder www.heinric...

Öffnungszeiten

  • Di, Mi, Do, Fr
  • 10:00 - 17:00 Uhr
  • Sa, So, Feiertage
  • 13:00 - 17:00 Uhr
  • am 24.12, 25.12. und 31.12 geschlossen

Eintrittspreise

  • Erwachsene: 3,00 €
  • Ermäßigt (Schüler, Studenten/Rentner/Auszubildende/Bundesfreiwilligendienstleistende/Inhaber Sozialpass/ Inhaber Ehrenamtscard/Schwerbehinderte/Gruppen ab 10 Personen: 2,00 € 
  • Kinder bis 6 Jahre: frei
  • Grundschulklassen/Kindergarten: frei
  • Schulklassen ab Klassenstufe 5: 1,00 € pro Schüler (einschließlich Führung - Lehrer und Begleitperson frei)
  • Familienkarte (2 Erwachsene + Kinder): 7,00 €
  • Normale Führung (ca. 1 Stunde): 20 € zzgl. Eintritt
  • Große Führung (1,5 Stunden mit Klangbeispielen und Werkeinführungen): 30 € zzgl. Eintritt

Sammelschwerpunkte

  • Dauerausstellung zu Leben, Werk, Wirken und Zeit des Komponisten Heinrich Schütz
  • Tonträger
  • Instrumentarium des 16./17. Jahrhunderts
  • Archivalien
  • Kunst- und Gebrauchsgegenstände des 17. Jahrhunderts 

Zurück zur Ergebnisliste

Marginalspalte