Schnelleinstieg

Inhalt

Friedrich-Schiller-Universität Jena - Goethe-Gedenkstätte

Beschreibung

Johann Wolfgang von Goethe lebte insgesamt 5 Jahre besuchsweise in Jena. Die Mansarde des Inspektorenhauses oberhalb des Botanischen Gartens, zu dessen Gründung Goethe Wesentliches geleistet hat, diente ihm einige Zeit als Unterkunft. Heute zeigen zwei Räume im Parterre klassische Wohnkultur und Goethes staatsmännisches, naturwissenschaftliches und poetisches Wirken.

Bildrechte: Friedrich-Schiller-Universität Jena
Außenansicht des Museums

Adresse / Kontakt

Anschrift:
Fürstengraben 26, 07743 Jena
GPS-Koordinaten:
50.929991°N 11.586490°E
Telefon:
+49 03641 931188
Fax:
+49 03641 949009
E-Mail:
h.huehn@_we_dont_like_spam_uni-jena.de
Internet:
http://www.uni-jena.de/Universität/Einrichtu...

Öffnungszeiten

Auf Grund umfassender Renovierungsarbeiten bleibt das Inspektorhaus 2015 geschlossen.Führungen zu Goehte finden in Schillers Gartenhaus statt!

 

Sammelschwerpunkte

Gezeigt werden Objekte aus Goethes mineralogisch-geologischer, botanischer, anatomischer, zoologischen und osteologischen Arbeit sowie seiner Beschäftigung mit Physik und Chemie.


Zurück zur Ergebnisliste

Marginalspalte